Wir leben in einer Zeit, die eine dehumanisierende Bildung bevorzugt. Für die humane Entwicklung muss aber eine menschengerechte Bildung ergriffen werden. Nur der Mensch, der sich selbst bilden will, kann auch ein Mensch werden.

Wohin führt uns der Materialismus? Aufruf zum geistigen Humanismus!

Das, was sich nach einer reißerischen Verschwörungstheorie anhört, ist durchaus schon eine Weile reale Forschungspraxis und Politik. Verhaltenskontrolle und genetische "Optimierung" sind - genau so wie totale Überwachung / Massenverwaltung…

WeiterlesenWohin führt uns der Materialismus? Aufruf zum geistigen Humanismus!

3 Stufen der Herrschaftstechnik: Terrorismus, Pandemien, Naturkatastrophen

Um politische (also auch ideologische) Entscheidungen zu legitimieren braucht ein Herrschaftssystem immer zu besiegende Feinde, Katastrophen und Krisen. Inwiefern diese selbst geschaffen werden ist nur schwer bis gar nicht nachweisbar.…

Weiterlesen3 Stufen der Herrschaftstechnik: Terrorismus, Pandemien, Naturkatastrophen

Bildung des Menschen im Hinblick auf Natur und Tiere

Ich erlaube mir einen offenen Brief in Bezug auf diesen Beitrag über die Bildung zu schreiben: https://blog.bastian-barucker.de/bilden-oder-bilden-lassen/ Lieber Bastian Barucker, ich kam auf Deinen Blog durch die Übersetzung des genialen…

WeiterlesenBildung des Menschen im Hinblick auf Natur und Tiere

Cyber Poligon und die Systematik globaler politökonomischer Planspiele.

Die in 2020 durch den WEF (Klaus Schwab) initiierte technisch-politisch-wirtschaftliche alljährliche Übung zum Management von digitalen Angriffen Cyber Poligon (https://cyberpolygon.com/) ist am 09.07.21 gelaufen. Aus der Systematik solcher Übungen in…

WeiterlesenCyber Poligon und die Systematik globaler politökonomischer Planspiele.

Schulen & Pädagogik am Abgrund? Impulsvortrag mit Diskussion

Umriss pädagogischer Geschichte bis zu den modernen Trends und ihre Mündung in der aufkommenden Technokratie. Mit anschließender Diskussion. Informativer Hintergrund: https://sozialekunst.eu/2021/07/20/bildung/ https://sozialekunst.eu/2021/06/23/freilerner/

WeiterlesenSchulen & Pädagogik am Abgrund? Impulsvortrag mit Diskussion

Keine Kritik! Der Schrei nach Konstruktivität und Faktendogmatik bei heilsversprechenden Initiativen

Immer wieder gibt es große und kleine Initiativen, die sich auf die Fahnen schreiben: "Wir haben diese oder jene Erkenntnisse, die der ganzen Welt förderlich sind!". Grundsätzlich ist darin kein…

WeiterlesenKeine Kritik! Der Schrei nach Konstruktivität und Faktendogmatik bei heilsversprechenden Initiativen

Reisebeschränkungen und der Vorsorgestaat, der nicht gehen will.

Die 'epidemische Lage', völlig ausgeuferter Grundrechtseinschränkungen soll zurückgenommen werden, so der Polittenor im Juni (wenn man von Staatspropagandisten Drosten und Lauterbach absieht; ja, sie sind mehr Politiker als Mediziner). Doch…

WeiterlesenReisebeschränkungen und der Vorsorgestaat, der nicht gehen will.

Was haben Freilerner, Tierschützer und Kinderrechte mit Technokratie gemeinsam? (aktualisiert am 20.07.21)

Während die feuchten Träume von Digitalfetischisten und Technokraten zunehmend wahr werden, bricht die Sinnhaftigkeit der Schulen zusammen. Lehrer spielen paramedizinisches Personal. Niederschwellige Indoktrination der Kinder zu einem zwanghaften und soziopathischen…

WeiterlesenWas haben Freilerner, Tierschützer und Kinderrechte mit Technokratie gemeinsam? (aktualisiert am 20.07.21)

Intensivbetten! Tote! Pandemie einer autoritären Politik und ihre Narrative. (ergänzt am 09.07.21)

Oh Schreck, die Intensivbetten gehen aus! Triage!! Wer soll sterben, das Kind, seine Eltern (beide zusammen oder jeder einzeln?), Großeltern oder doch die Katze? Willst du an ihrer Stelle sein?!…

WeiterlesenIntensivbetten! Tote! Pandemie einer autoritären Politik und ihre Narrative. (ergänzt am 09.07.21)

Kinderimpfung als Erziehungspropaganda technokratischer Generationsgestaltung. Impfen über alles! (Links erweitert: 20.07.21)

Nichts spricht dafür, die Kinder derart zu gängeln und die Kinderimpfung als medizinisch notwendig zu verkaufen. Nichts spricht dafür den Kindern fortwährend schlechtes Gewissen anzuerziehen. Nichts spricht dafür die Kinder…

WeiterlesenKinderimpfung als Erziehungspropaganda technokratischer Generationsgestaltung. Impfen über alles! (Links erweitert: 20.07.21)