Schulen & Pädagogik am Abgrund? Impulsvortrag mit Diskussion

Umriss pädagogischer Geschichte bis zu den modernen Trends und ihre Mündung in der aufkommenden Technokratie. Mit anschließender Diskussion. Informativer Hintergrund: https://sozialekunst.eu/2021/07/20/bildung/ https://sozialekunst.eu/2021/06/23/freilerner/

WeiterlesenSchulen & Pädagogik am Abgrund? Impulsvortrag mit Diskussion

Keine Kritik! Der Schrei nach Konstruktivität und Faktendogmatik bei heilsversprechenden Initiativen

Immer wieder gibt es große und kleine Initiativen, die sich auf die Fahnen schreiben: "Wir haben diese oder jene Erkenntnisse, die der ganzen Welt förderlich sind!". Grundsätzlich ist darin kein…

WeiterlesenKeine Kritik! Der Schrei nach Konstruktivität und Faktendogmatik bei heilsversprechenden Initiativen

Reisebeschränkungen und der Vorsorgestaat, der nicht gehen will.

Die 'epidemische Lage', völlig ausgeuferter Grundrechtseinschränkungen soll zurückgenommen werden, so der Polittenor im Juni (wenn man von Staatspropagandisten Drosten und Lauterbach absieht; ja, sie sind mehr Politiker als Mediziner). Doch…

WeiterlesenReisebeschränkungen und der Vorsorgestaat, der nicht gehen will.

Was haben Freilerner, Tierschützer und Kinderrechte mit Technokratie gemeinsam? (aktualisiert am 20.07.21)

Während die feuchten Träume von Digitalfetischisten und Technokraten zunehmend wahr werden, bricht die Sinnhaftigkeit der Schulen zusammen. Lehrer spielen paramedizinisches Personal. Niederschwellige Indoktrination der Kinder zu einem zwanghaften und soziopathischen…

WeiterlesenWas haben Freilerner, Tierschützer und Kinderrechte mit Technokratie gemeinsam? (aktualisiert am 20.07.21)

Intensivbetten! Tote! Pandemie einer autoritären Politik und ihre Narrative. (ergänzt am 09.07.21)

Oh Schreck, die Intensivbetten gehen aus! Triage!! Wer soll sterben, das Kind, seine Eltern (beide zusammen oder jeder einzeln?), Großeltern oder doch die Katze? Willst du an ihrer Stelle sein?!…

WeiterlesenIntensivbetten! Tote! Pandemie einer autoritären Politik und ihre Narrative. (ergänzt am 09.07.21)

Kinderimpfung als Erziehungspropaganda technokratischer Generationsgestaltung. Impfen über alles! (Links erweitert: 20.07.21)

Nichts spricht dafür, die Kinder derart zu gängeln und die Kinderimpfung als medizinisch notwendig zu verkaufen. Nichts spricht dafür den Kindern fortwährend schlechtes Gewissen anzuerziehen. Nichts spricht dafür die Kinder…

WeiterlesenKinderimpfung als Erziehungspropaganda technokratischer Generationsgestaltung. Impfen über alles! (Links erweitert: 20.07.21)

PCR-Test – die absolute Macht des nicht standartisierten Goldstandards (Aktualisierung: 28.07.21)

Man kann sehr viel über den PCR-Test als das zentralste Werkzeug der ausgerufenen Pandemie mit ihren an Machtorgien grenzenden Maßnahmen - um im Duktus der Kanzlerin zu bleiben - schreiben.…

WeiterlesenPCR-Test – die absolute Macht des nicht standartisierten Goldstandards (Aktualisierung: 28.07.21)

Amazon Sidewalk und die totale technokratische Vernetzung

Mit dem Aufbau einer totalitären Technokratie müsste man sich beschäftigen… anstatt in der Coronapsychose, die genau diesen technokratischen Aufbau, mit Hilfe solcher Projekte wie Amazon Sidewalk, im Hintergrund legitimiert, unterzugehen.…

WeiterlesenAmazon Sidewalk und die totale technokratische Vernetzung